LIV Bayern
Die
bayerischen
Dachdecker
Dachdeckerinnung-Schwaben
DACHDECKER-INNUNG SCHWABEN
Fachbetriebe der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
Firstl
 


Home
Über uns
Vorteile Mitgliedschaft
Dachnews
Fachbetriebe
Aus- und Weiterbildung
Partner der Innung
Veranstaltungen
Links
Kontakt
Intern
   
Aus- und Weiterbildung

Der Dachdeckerberuf ist ein traditionsreiches Handwerk
abwechslungsreich, interessant und anspruchsvoll.



Berufsbild:
  • Der Dachdecker ist eine gefragte Fachkraft
         praktisch vom Keller bis zur Kirchturmspitze.


  • Das Abdichten von Schwimmbädern, Deponien, Brücken
         und ganzen Tunnelanlagen zeigt diese moderne Seite
         des Dachdeckerberufs.


  • Darüber hinaus baut der Dachdecker Gerüste
         zur Absturzsicherung auf, führt Metallarbeiten zur
         Dachentwässerung durch, installiert und prüft
         Blitzschutzanlagen.

  • Dorfkirche
    Vorzüge:
  • Als Dachdecker kann man gelassen in die Zukunft schauen.
         Diese Arbeitsplätze sind nicht von den üblichen
         konjunkturellen Entwicklungen in der Bauwirtschaft
         abhängig. Sie sind und bleiben auch in Zukunft sicher.


  • Das Dachdeckerhandwerk ist ein traditionsreicher Beruf
         mit glänzenden Zukunftsaussichten.


  • Bereits von Beginn an stimmt die Bezahlung:
         Die Ausbildungsvergütung im Dachdeckerhandwerk
         zählt mit zu den höchsten im Handwerk.


  •    
    Ausbildungsgang:
    Nach der Schule beginnt die Lehre bei einem Dachdeckermeister wie in jedem anerkannten Ausbildungsberuf.
    Gute Ausbildungsmöglichkeiten bieten hier die Mitgliederbetriebe der Dachdecker-Innungen, die man an diesem Zeichen erkennt:

           Logo Dachdeckerinnung


    Die praktische Ausbildung erfolgt zum einen direkt auf der Baustelle, wo der Lehrling mit den verschiedenen Werkstoffen vertraut gemacht wird. Zum anderen wird die Ausbildung durch den Besuch von überbetrieblichen Ausbildungsstätten und der Berufsschule ergänzt.

    Übergabe Gesellenbrief
     
      eine Urkunde für den Innungsbesten
    Das Ausbildungszentrum:
    Die Berufschule befindet sich im
    Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e.V.

    Adresse:
    Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e.V.
    Freyunger Straße 8
    94065 Waldkirchen

    Telefon: 08581/98 76-0
    Telefax: 08581/98 76-26

    email:      info@kpz-dachtechnik.de
    Internet:   www.kpz-dachtechnik.de
     

    Staatl. Berufschule Waldkirchen
     


    Ausführliche Information und Lehrstellenbörse:
    www.dachdecker.net
    www.dachdeckerdeinberuf.de